guteSeelen@Home   

 



 SUCHE:
 

Besucherzähler



» MUNGOTagebuch

*Unsere Zwergmangusten sind leider bereits verstorben - wir lassen das ehemalige Tagebuch dennoch bestehen*

„Lorelei -Kathy“...Tagebuch einer Zwergmungodame!

Hallo! Mein Name ist Lorelei-Kathy und ich bin eine afrikanische Zwergmungodame!

Man nennt uns auch helogale parvula.

 Am 25.06.2006 erblickte ich das Licht dieser Welt!

;Zu meiner Familie gehörten: meine drei Geschwister, meine Mutter, mein Vater und mein Onkel und meine Tante.

Doch irgendwann kam ich nicht mehr mit meinen Geschwistern mit! Ich bekam zu wenig Milch von meiner Mutti ab und wurde immer schwächer... und obwohl sich alle ganz liebevoll um mich kümmerten und mich immer sofort im Schnäuzchen wegtrugen, wenn der Futterspender und Käfigreiniger im Anmarsch war, wurde ich immer weniger und immer schwächer!

 So kam dann der Tag, an dem ich nicht einmal mehr in der Lage war, den Warnrufen meiner Familie zu folgen und diese mich anscheinend vergaßen und ganz aufgeregt nach mir riefen!

 Aber ich konnte nicht mehr, meine dicken, tapsigen Pfoten konnten meinen kleinen, geschwächten Körper nicht mehr tragen.

 Ich bemerkte gerade noch so, wie eine große nackte Pfote nach mir griff und mich von der Gruppe trennte, die laut zwitschernd hinter mir her rief.

 Ich merkte nur, wie die Stimmen immer leiser wurden und ich davon getragen wurde, dann fiel ich in einen tiefen Schlaf...

...ich erwachte erst wieder als ich merkte, dass mir etwas warmes in mein Schnäuzchen geschoben wurde, aus dem eine cremige, süße, leckere Flüssigkeit kam. Erst wollte ich nicht, habe dann doch ganz gierig danach geschleckert, da sie unheimlich gut schmeckte und ich endlich etwas Flüssigkeit bekam.

 Ich konnte nicht erkennen, von wem diese leckere Flüssigkeit stammte, denn ich bekam meine Augen kaum auf.

Dann hörte ich viele Stimmen, war aber zu müde um zu sehen, von wem sie kamen...

 ....dann spürte ich eine warme Hand, die mich aufnahm und wieder und wieder diese leckere Flüssigkeit... ich war sehr müde....aber da war sie...eine liebe Stimme sprach zu mir und zärtliche Berührungen umfingen mich, während ich ruhig schlief...

 

03.08.2006

 Ich ziehe, völlig geschwächt bei meiner Pflegefamilie ein....ich bin sehr schwach und müde, mein Körper mag sich kaum bewegen...ich habe Hunger und Angst...aber ich bekomme leckere Milch und jede Menge Streicheleinheiten und ich fühle mich geborgen...

...ich merke, dass ich, wenn ich viel schreie, in den Arm genommen werde und bei meiner neuen Pflegerin kuscheln darf!...das nutze ich aus!

 Die Nacht war kritisch...oft dachte ich, ich sei zu müde...aber am Morgen ging es mir schon viel besser!

  

04.08.2006

 ...ich fühle mich etwas besser!...Ich habe nun auch schon die Kraft, mir mein neues zu Hause anzusehen und meine Pflegemami und meinen Pflegepapi anzuschauen! ...

...Heute ging es zum Tierarzt...

Dort hat mich eine Frau angeschaut und gesagt wie niedlich ich doch bin...aber sie meinte auch, ich sei sehr schwach und meine Mutti hätte mir nicht genügend Milch mitgegeben, so dass wir das nun mit der Hand machen müssen...und plötzlich piekst es auch noch...und ich schreie ganz laut...und vor lauter Schreck beiße ich meiner Pflegemami in den Finger!...

Ich hoffe sie ist nicht böse auf mich...aber das war gar nicht lustig!...Das finde ich doof!...

...Meine Pflegemami hat mir heute einen ganz weichen Kuschelbeutel besorgt!...Den hängt sie immer ganz dicht an ihren Körper und dann trägt sie mich darin umher...das ist so schön warm und weich...

...Pflegemami hat jetzt auch schon erkannt, wie ich schreie, wenn ich hungrig bin und dann bekomme ich immer etwas!...Auch wenn ich gekuschelt werden will, weiß sie schon!...

...Die muss ich mir warm halten, die lernt echt schnell!...

 

05.08.2006

 Heute geht es mir schon deutlich besser!...Ich habe heute das erste Mal in meinem Leben ein anderes Tier gesehen!...Es war solch ein riesiges weißes Tier!...Sie nennen es William...Sie sagen es sei ein Hund!...Riesig sag ich euch!...Dann hat der mir doch glatt mein ganzes Fell vollgesabbert!...Naja...aber ich glaub wir verstehen uns ganz gut!...

Wir waren heute wieder beim Tierarzt und wieder habe ich so eine blöde Spritze bekommen...manno!...Aber mir geht es viel besser!...Ziehmama hat gesagt sie hat eine riesen Überraschung für mich....und dann sind wir losgefahren...Unterwegs hat sie mir verraten, dass ich einen kleinen Freund bekomme, damit ich nicht so alleine bin!...oh man hab ich mich gefreut!...Sie haben mir einen Gefährten besorgt!...Meine ehemalige Futterfrau und Gehegereiniger kennen nämlich noch wen, der genauso wie sie noch welche von uns hat!...oh da isser!

Sie stellen ihn mir mit Steevi vor...oh man oh man is das toll...wen zum spielen...und der is so hübsch...und er kuschelt gleich mit mir...oh man oh man...

mich haben sie jetzt auch Kathy genannt...Sie meinen das passt besser!...Find ich auch, denn ehrlich gesagt war es schon ein bisschen anstrengend, wenn Ziehmami immer Looorrreeellleeeiiii gerufen hat...geht auf Dauer mächtig auf die Ohren ;)  

 

06.08.2006

 

Steevi und ich verstehen uns super!...Er entwickelt sich zu einem richtigen Aufpasser!...ständig rennt er vor mir her und schaut sich um und sagt mir dann bescheid, ob alles in Ordnung ist!...Das ist schön...

...langsam werd ich für unsere Futterspender zu schnell....*g*...sie müssen schon ganz schön gucken, dass ich ihnen nicht davon laufe um die Gegend zu erkunden!...

...und außerdem sagt Ziehmama immer, dass sie unser Gefiepse und die Geräusche (also ich nenn dass ja Sprache, denn schließlich muss ich mich ja auch mit meinem Steevi unterhalten!) die wir machen so niedlich findet!... 

07.08.2006

 Heute sind wir wieder zum Tierarzt...diesmal waren wir bei jemand anderem....er war ganz lieb und hat nur geschaut...denn meine Augen sehen nicht so aus wie Steevis!...Aber ich kann gucken...unsere Futterspender hatten ein wenig Angst, ich könnte blind sein...aber der Arzt meint, das würde sich geben und bestimmt kann ich bald genauso mit großen Augen in die Welt gucken wie mein liebster Steevi!...

Ziehmama hat uns heute einen Spielball geschenkt...lustig!...Es macht riesigen Spass damit durch die Gegend zu toben!...

...Steevi hat mir heute gezeigt, dass er schon eine ganze kleine Maus erlegen kann...Ziehmama war mächtig stolz auf ihn!...Teilen wollte er aber nicht mit mir...ich musste selbst jagen...hab ich ganz wunderbar hinbekommen!...

 

08.08.2006

Ziehmama freut sich, denn wir haben ganz schnell gelernt eine Toilette zu benutzen (so nennt sie es...ich weiß ehrlich gesagt nicht, was eine Toilette überhaupt ist..aber sie ist immer ganz aus dem Häusschen, wenn wir auf ein und dieselbe Stelle machen!...dabei sind wir doch sauber...was denkt sie denn?! ;)

Wir machen unsere Futterspender ganz verrückt, weil wir immer alles durch die Gegend ziehen und schupsen...uns macht es Spass!...

Heute hat Ziehmama mir erzählt, dass es nächstes Frühjahr eine Kamera gibt in dem Raum, wo meine Eltern leben!...Dann kann ich sie Tag und nacht beobachten...und alle die es wollen auch genau hier auf dieser Seite!....einfach toll!...Wann genau das sein wird hat sie nicht verraten, sie sagte es dauert noch eine Weile...vielleicht Anfang nächsten Jahres...vielleicht früher...ich weiß nicht genau...aber ich freu mich!...

09.08.2006

Ziehmama gibt sich echt Mühe mit uns!...den ganzen Tag sitzt sie mit uns zusammen und beobachtet uns und spricht mit uns!...und wenn sie einkaufen war, dann bringt sie uns immer was mit...total lieb!...und wir begrüßen sie dann immer schon schreiend, wenn sie nach Hause kommt!...aber trotzdem hab ich jetzt alles andere zu tun als mit Ziehmama zu kuscheln!...ich muss Mäusejagen!...ich will nämlich mal genauso ein toller Mäusejäger werden wie mein Steevi!...der kann das sag ich euch...ich stell mich dabei immernoch etwas blöde an...naja...aber wenn ich eine hab dann geb ich sie auch nicht mehr her...nööö!...die wird mit Haut und Harren weggeputzt!...Ziehmama hat mich dabei mal fotographiert!...

 ...hier mit Schwanz im Maul...man sie passt aber auch nicht immer gerade die fotogensten Momente ab...aber was solls...hauptsache es schmeckt!...

...Ziehpapa meint immer, meine Pfoten sehen aus wie die von einem Bär...was ist ein Bär?...naja egal!...und Ziehmama nennt mich in letzter Zeit nur noch kleine Rennmaus...warum wohl?!...

10.08.2006

Boah...stellt euch mal vor, da macht Ziehmama einfach heimlich Kuschelbilder von mir und meinem Steevi....also ehrlich...da will man mal alleine sein...habs auch nicht gleich mitbekommen, sonst hätte ich natürlich protestiert...aber Ziehmama meint immer wir sind so süß, wenn wir kuscheln!...Naja Recht hat sie ja...aber muss sie das denn gleich der ganzen Welt zeigen?!...Aber die Fotos sind schon gelungen wie ich finde!...

(...na habt ihr es entdeckt?...schaut mal auf dem rechten Bild, da tapst mir eine Maus gegen das Fell!...böser Fehler...hihi...das macht sie aber nur einmal sag ich euch!...ich bin ja sonst nicht so...aber wer so aufdringlich ist...)

...hach mein Steevi...er ist so toll!...und das Tollste ist er ist nur für mich!!!...

 

 ...Hier sind noch mehr Kuschelbilder!...naja...wenn wir schonmal dabei sind!...

 

 ...und noch Eins!...

 

 

...Seht nur seine Augen und dieser Blick...hach...könnt ihr jetzt meine Begeisterung für meinen "Steevipupsi" verstehen???!!!...

 

...und hier könnt ihr mal meine Augen drauf erkennen!...ganz so gut kann ich noch nicht gucken, wie mein Steevi...aber bestimmt bald sagt der Tierarzt !...

 

...so nun ist aber auch mal Schluß mit Fotos gucken für heute!... 

11.08.2006

 ...heute haben wir Ziehmama schon ganz früh aus dem Bett gerissen!...wir wollten spielen und toben und waren dabei wohl etwas laut...naja...unsere Futterspender sind hellauf begeistert, weil wir ihnen nun immer schon entgegenspringen!...Sie haben uns gezeigt, dass immer wenn es Futter gibt, ein Geräusch vorrausgeht....na das haben wir schnell verstanden!...Immer, wenn das Geräusch kommt, stehen wir parat, um zu gucken, was es denn jetzt gibt!...Schön, dass wir so intelligente Tiere sind!...

 

12.08.2006

...Heute haben wir den ganzen Tag nur getobt und gespielt!...Mama hat uns den Kuschelsack zum Spielen hingehängt...das war so lustig!...Erst sind wir wie wild drauf rumgeklettert...

...dann haben wir festgestellt, dass man ja auch in den Kuschelsack hinein klettern kann!...

...zwischenzeitlich bin ich doch glatt mal ein wenig weggenickt...

...Steevi genoss währenddessen die schöne Aussicht!...

...soviel spielen und toben macht richtig durstig...ich kann mittlerweile auch schon allein trinken!...nur ab und zu brauch ich noch meine Aufzuchtsmilch...naja lecker ist sie ja wirklich!...

...und nach dem Spielen...ein kleines Nickerchen zu Zweit!!!...

...und während ich schon wieder durch die Gegend streife...pennt Steevi noch ne Runde alleine weiter!!!...

...ein aufregender Tag!... 

14.08.2006

 ...also ich glaube dieses große weiße Ding namens William mag mich?!...wenn ich in seiner Nähe bin schnuffelt er an mir herum und sieht mich ganz verliebt und vertrottelt an!...was will der denn von mir?...Naja mal son bisschen abgeschlabbert zu werden is auch mal ganz schön!...aber einmal reicht denn...ansonsten heißt es nur gucken, nicht anfassen....oder in dem Fall ansabbern!...

 

...Mh...unsere Futterspender wollen heute wieder mit uns zu diesem Tierarzt?!...Wir haben sie darüber reden hören am Telefon...na mal abwarten, was uns da so erwartet!...Ich berichte selbstverständlich was er gesagt hat!...

...Der Termin wurde auf morgen verschoben...juhu...dann muss ich mich heut nich so atressen und kann noch ne Runde toben!!!...

15.08.06

...heute waren wir beim Arzt...also echt..jeder der neu reinkam ins Wartezimmer hat gefragt, wer wir sind...na wer sind wir wohl?...Kathy und Steevi...weiß man doch...

...Naja der Arzt hat gesagt ich hab son Bakteriendingsda in mir und nun muss ich son ganz bitteres Zeug schlucken!...

...Ekelhaft!...

...Aber unsere Futterspender sagen das hilft!!!...Naja is ja nicht für lang...nur so 10 Tage hat der Arzt gesagt!...

...Solange es nicht für immer ist, kann ich mit dem Zeug leben!...

 

 18.08.06

...Langsam werden wir zu den Familienlieblingen (als ob wir das nicht schon längst wären )...

...Es macht richtig Spaß mit ihnen rumzutoben!!!...

...Meine Augen wird auch immer besser!...Dieses Eckelzeug scheint zu helfen!...

...Ziehmama hat mir heut verraten, dass wir auch bald in unseren neuen eigenen Raum umziehen dürfen!...Juhu!!!...

...Ansonsten machen wir den selben Blödsinn wie sonst und unsere Futterspender finden es einfach nur niedlich!!!...

21.08.2006

 ...Heute Nacht hat Steevi wohl schlecht geträumt!....Er hat plötzlich geschrien und vor sich hin erzählt...aber als Ziehmama schaute schlief er ganz ruhig und hat dabei geschrien!...

...Ich hab mich auch ganz schön erschrocken!...

...Aber Morgens dann war alles wieder ok und er hat mit mir wie ein Wilder getobt!!!...

...Ziehpapa is ganz verliebt in uns!...Er freut sich immer, wenn ich auf seiner Hand sitze und dann wieder runterhusche, sobald er sich bewegt!...Meinen Augen geht es auch schon viel besser!...Bald ist wieder Nachkontrolle hat Ziehmama gesagt...na wir werden sehen!...Ziehmama sagt immer, wenn wir nicht so flink wären und tausend andere Sachen im Kopf hätten dann könnten wir auch mal schöne Fotos machen!...Und dann sagt sie noch immer, wenn Steevi und ich so den ganzen Tag spielen und erzählen hören wir uns an wie kleine Gremmlins!...Wieder so ein Wort!...Was sind denn Gremmlins???...Naja kann ja nur was Tolles sein!...

23.08.2006

...Heute sind wir in unsere vorerst neue Behausung eingezogen....ist voll toll hier!...

...Haben erstmal alles fleißig erkundet...welch ein Spaß!

...Wir haben heute das erste Mal so Hüpfedinger mit tierisch langen,dürren Beinen

von unseren Futterspendern bekommen...Wir können ja noch nicht zählen...aber es waren mindestens Eins, Zwei...viele!!!

...So richtig große Dinger waren das!...Anfangs wussten wir nichts damit anzufangen...

...Aber dann haben wir entdeckt, daß man sie fressen kann!...

...Wir haben sie wie die Wilden gejagt!...Die sind gehüpft wie die Heuschrecken ...

...Aber wir haben sie trotzdem gekriegt!...Manoman und ich sag euch die waren lecker!!!...

...Hier mal ein Foto von einem dieser Viecher!...

...Die sehen aus, wa?!...Könnten sie uns ruhig mal öfter reinschmeißen...

...Dann haben wir beim Jagen wenigstens noch ne Runde Spaß und Bewegung...

...Man muss ja schließlich auch was für die Fitness tun!...

...Ziehmama hat uns ein "Spielzeugei" geschenkt!...

...Da ist ein Loch drin und da fallen leckere Futterstückchen raus,

wenn wir damit rumspielen!...

...Oben auf dem Bild könnt ihr es sehen!...

...Spielen ist toll!!!...Hier haben wir richtig Spaß!...

 26.08.2006

...Heute waren wir wieder beim Tierarzt!...

...Mein linkes Auge ist noch nicht ganz gesund!...

...Ich seh damit ungefähr so:

...naja etwas Schlechter schon noch...

...Nun muss ich für weitere 10Tage dieses blöde Zeugs schlucken!...

...Dann bekomm ich dazu auch noch zweimal am Tag einen Tropfen ins Auge!...Nicht schön sag ich euch!*grummel*...

...Aber ich lass es über mich ergehen!...will ja richtig gesund werden!...

...Steevi schaut nun immer ganz besonders nach mir!...Ach er ist so ein Schatz!...

...Und alles abzutasten macht ja auch großen Spass!...Und langweilig wird es so auch nie!...

 28.08.2006

...Heute habe ich intensiv mit Ziehpapa geschmust!...

...Er hat sich immer wie ein Honigkuchenpferd gefreut, wenn ich "die Katze" gemacht habe!...Jetzt fragt ihr euch bestimmt, wie macht man denn auf Katze?!...Haha!...Ich habe mich wie ein kleines Kätzchen an Papas Hand mit dem Köpfchen gerieben...nennt man Köpfchen geben!...Damit drücken wir unsere Zuneigung aus!...

...Danach habe ich Ziehpapas Hand noch ein wenig als Aussichtspunkt "mißbraucht"!...Hat ihn auch amüsiert...und ich fand es bequem!....

 

...ja auch ein schöner Rücken kann entzücken!...

...Was für eine schöne Aussicht!...

 

31.08.2006
...Wir haben ein neues Spiel entdeckt!...Es heißt:
Wer sitzt am längsten auf der Hand!
...Steevi hat mittlerweile auch entdeckt,
dass es total spaß macht!...
...Er ist ja sonst eher schüchtern...
(auch wenn er ja immer behauptet, dass es nicht so ist...
...er meint er sei nur vorsichtig - klar! ;)
...Aber das "Händesitzspiel" findet auch er Klasse!...
...unsere Futterspender finden es manchmal anstrengend,
weil wir ja so ungern wieder aufhören...
...aber ein bisschen Schmusen hier und Anschmiegen da...
...und sie fressen uns wieder aus der Hand...;)
03.09.2006
...Juhu!...Wir haben jetzt eine Patentante!...
...Ich hab mich riesig gefreut!...naja nachdem Ziehmama mir erklärt hat was eine Patentante ist und was uns das bringt!..
...Das ist nämlich ein Mensch, der sich ganz besonders dolle für uns interessiert und alles wissen will von und über uns...Find ich toll!...Sie heißt Jeanette!...
...Also ich freu mich und Steevi auch!...
...Wir haben jetzt immer mehr Spass daran mit Mama und Papa zu spielen!...
...Ja auch der Steevi hat festgestellt wie toll das ist!....
...Wenn wir mit Spielen fertig sind gibts auch immer ne leckere Schabe für jeden!!!...Lecker!...
...Also sonst gehts gut...nur mein Auge will nicht besser werden!...Ich kann auf dem linken Auge gar nichts sehen!...Aber ich komm (auch dank Steevi) sehr gut damit zurecht!...
...Wir hoffen ja immer noch, dass es endlich anschlägt dieses Eckelzeug und die ständigen Tropfen!...
...Wir werden sehen!...
07.09.2006
...Mein rechtes Auge ist schon viel besser!...
...Ziehmama ist ganz dolle krank und liegt die ganze Zeit nur im Bett!...Sie kann gar nicht mit uns spielen!...Ziehpapa hat uns erklärt, daß Ziehmama uns nicht anstecken mag und desshalb nicht zu uns kommt!...
...Aber dafür beobachtet sie uns die ganze Zeit und amüsiert sich riesig über den Blödsinn den Steevi und ich immer verzapfen und über unsere Balgereien!...
...Ich gewinne immer...naja das liegt wohl daran, daß Mungodamen auch in der Gruppe ganz oben stehen...oder Steevi lässt mich mit Absicht gewinnen?!...Wer weiß?!...
...Ziehpapa gönnt uns nach dem Spielen immer ne Extraportion Schaben...Die sind so lecker!...
...Ziehmama hat jetzt auch einen Laut gefunden auf den wir sofort hören!...Wenn sie uns ruft hören wir sofort mit allem auf und laufen zu ihr...
...Das mit dem "Klicker" haben wir auch schnell verstanden!...Einmal klickern heißt "es gibt was zu Essen" und dreimal klickern heißt "hört auf damit und kommt her"!...
...Ansonsten is das Leben schön wie immer!...Wir fressen, spielen und schlafen!...
...Herrlich!...Es könnte immer so sein!...
12.09.2006
...Uns gehts sehr gut!...Wir haben es gelernt, unsere Futterspender auf Trapp zu halten! ;)...
...Ja wenn man es nur ein wenig richtig anstellt erfüllen sie einem jeden Wunsch ;)...
...Neulich haben sie uns ein Laufrad geschenkt!...Wir haben es auch benutzt...
...als Bett!...War ganz einfach!...Einfach umkippen und den Kuschelsack reinlegen und schon hat man eine Kuschelhöhle!...
...Die Hunde mögen uns auch total gerne!...Also ich persönlich kann sie ja auch richtig gut leiden...nur Steevi ist noch etwas skeptisch!...Naja auch das legt sich!...
...Die Tage müssen wir nochmal zum Tierarzt...man hat mich schon vorgewarnt!...Aber vor dem Tierarzt hab ich ja keine Angst!...
...Steevi ist manchmal voll der Depp!...Wenns was richtig leckeres zu Essen gibt, dann versteht der keinen Spaß...dann gibt der mir gar nichts ab...gemein!...Aber da räche ich mich dann immer...klar mit den "Waffen einer Frau"...5Minuten Kuschelentzug ;)...
.
18.09.2006
...Vorgestern waren wir beim Arzt!...Ziehmama hat wieder so blöde Tropfen für mich bekommen!...Das ist der letzte Versuch meint der Arzt...wenn das nicht klappt dann legt er mich ein bisschen schlafen und guckt mal ob er so etwas machen kann und wenn ich dann aufwache ist alles wieder schick und ich kann gut gucken?!...Auf meinem Auge ist nämlich eine "Schicht" die da nich hingehört...so hat er uns das erklärt!...
...Ansonsten haben wir wie immer Spass und ein glückliches Leben mit jeder Menge leckerem Essen!...
...So nun kuschel ich weiter mit meinem Steevi!...
...Grüße an euch alle und vor allem an unsere Patentante und unsere vorherigen "Futterspender und Käfigreiniger" !...
03.10.2006
Hier ist alles beim Alten!...Wir fühlen uns Sauwohl....Ziehmama meint immer: "den Zweien gehts hier wohl zu gut...." weiß nich, wie sie das meint?!...Naja gut gehts uns wirklich!...Wir haben mittlerweile auch schon unsere Futterzeiten rausgefunden...und wehe das Futter kommt mal ne Minute zu spät!...Dann können wir aber laut werden!...
...Mein Auge wird zwar besser, aber ganz heil ist es noch nicht!...Aber ich ertrage weiter fleißig die Salbe und dann werden wir sehen!...
...Steevi und ich sind den ganzen Tag am toben und schlafen und fressen...so lässt es sich leben!...
10.10.2006
Meinem Auge geht es viel besser ich kann schon viel klarer sehen!...Aber Ziehmama meint, daß wir trotzdem nochmal zum Arzt müssen um es kontrollieren zu lassen!...Naja was muss das muss...Steevi und ich sind nur am Toben...bald ist es soweit und wir ziehen endgültig um, das wird sicher noch schöner!...Ziehmama hat versprochen mal wieder Fotos zu machen nur im moment kommt sie nicht dazu...Wir bekommen jetzt schon immer 2Fressnäpfe, weil Steevi immer total gierig ist und mich nicht ans Fressen lässt!...Aber wir haben da jetzt nen Trick!...Steevi bekommt ein Leckerlie zur Ablenkung und ich kann in Ruhe fressen...clever!...Ansonsten mal wieder alles beim Alten!...
17.10.2006
...Gestern haben wir wie die Wilden jeder eine ausgewachsene Maus jagen...Ich hab das trotz Augenproblemen super hinbekommen...aber ich musste aufpassen, damit Steevi mir sie nicht klaut...war lecker;)...Bald dürfen wir umziehen!...Ich muss demnächst doch nochmal zum Arzt...da werde ich dann kurz schlafen gelegt und dann wird mein Auge wieder in Ordnung gemacht!...Ja sonst gibts hier nix Neues...ach doch Ziehmama beobachtet uns die ganze Zeit, die hat sich nämlich den Fuß gebrochen und kann nich so viel machen wie sonst...naja mehr Zeit für uns Zwei "Freche" wie sie immer sagt...sie meint wir sind immer total aufgeregt wenns Futter gibt und rücken gar nicht von der Pelle aber wenns immer so lecker ist...ist doch verständlich!...
30.10.2006
...Vorgestern hatten Steevi und ich unseren ersten "Familienkrach" wie unsere Futterspender es nannten...Er war den ganzen Tag auch wirklichn anstrengend und da hab ich eben mal mit ihm gemeckert!...Schließlich muss ich mir ja auch nicht alles gefallen lassen, oder?!...Naja er war denn doch ganz schön erschrocken über meine Art und hat sich erstmal schmollend im Kuschelsack versteckt!...
Die Chance hat Ziehmama natürlich genutzt und Fotos gemacht, denn wir sind ja sonst so wuselig und schwer vor die Kamera zu bekommen;)...
...Naja ich hab denn versucht ihn wieder zum Spielen zu animieren und mich entschuldigt...
...Er war ganz schön hartnäckig und wollte erst gar nicht...
...Aber wer kann schon meinem Charme wiederstehen?...
...Naja dem Toben stand dann doch nichts mehr im Wege und Steevi hat mir meinen "Anflug von Selbstbewusstsein" auch ganz schnell verziehen;)...
...Heute haben wir mit dem Tierarzt telefoniert und einen Termin am Mittwoch um 18Uhr bekommen...ein bisschen aufgeregt sind wir schon!...Aber das wird schon!...
02.11.2006
...Ich bin noch ganz müde...hab den ganzen Tag nur geschlafen...
...Heute muss ich mal mehr erzählen!...war ganz schön viel los!...
...gestern war es soweit...der große Termin war gekommen....ich musste zum Tierarzt...das kannte ich ja schon...aber diesmal war es ganz anders...obwohl ich ganz dolle aufgeregt war bin ich ohne zu meckern in die Transportbox gegangen!...Steevi durfte diesmal nicht mit...mir war ganz schön mulmig...so ganz allein musste ich noch nie mit zum Arzt...
...Als wir angekommen waren mussten wir nur kurz warten und schon gings ins Arztzimmer...Ich wurde immer unruhiger...das war überhaupt nichts für mich...und als Ziehpapa mich dann auf den Tisch stellte in der Box und wegging ein Stück bekam ich es mächtig mit der Angst zu tun...ich fiepte aus vollem Leibe...fauchte und zeigte meine Zähne...als dann noch der große Handschuh auf mich zu kam war es aus...ich wehrte mich nach Leibeskräften und biß kräftig in den Handschuh..das schien Anfangs auch zu funktionieren...aber schneller als ich mich beruhigen konnte wurde es schwarz um mich herrum...ich schrie und kreischte...und dann spürte ich einen kleinen Schmerz und es wurde wieder hell...vor lauter Schreck sprang ich aus der Box und vom Tisch herrunter!...Ich wollte weglaufen...das hier war total doof!...
...es gab keinen Ausweg...und dann wurde mir ganz komisch...ich konnte meine Beine nicht mehr richtig kontrollieren und sie rutschten immer wieder weg...
...und dann war da Ziehpapas Schuh...etwas das ich kannte...ich legte meinen Kopf auf ihn...wollte mich erstmal ausruhen!
...es war so gemütlich und ich wurde immer müder!...
...und dann nahm Ziehpapa mich hoch...das war schön...ich fühlte mich wieder sicher und hatte gar keine Angst mehr...es war alles so ruhig und gemütlich und Ziehpapa hat mich fleißig gestreichelt, damit ich mich nicht fürchte...
...alles war so komisch und drehte sich um mich herrum...aber bei Ziehpapa fühlte ich mich sicher...hier passiert mir nichts!...
...und ich wurde immer müder...bis ich nichts mehr um mich mitbekam...alles war ruhig und ich habe tief geschlafen und ganz fein geträumt...
...Ziehmama hat mein Auge fotografiert, damit man es einmal besser sieht!...
...es wurde langsam wieder heller...aber ich konnte nichts sehen...immernoch nicht...mir war so schwindelig...und ich hörte die Stimmen meiner Futterspender...das war schön...ich war nicht allein!...
...Langsam konnte ich mein Köpfchen heben...Ziehmama erklärte mir, dass es schon Stunden her ist, seit ich den Pieckser beim Arzt gespührt habe!...
...ich spürte wie ich gestreichelt wurde...ich konnte mein Pfötchen bewegen und griff nach oben...da war etwas vertrautes, warmes...Ziehpapas Finger...aber sehen konnte ich noch immer nicht!...
...als ich denn endlich so wach war, daß ich mich bewegen und auch schon laufen konnte, durfte ich wieder zu meinem Steevi!...Er merkte sofort, dass es mir nicht so gut ging und irgendetwas nicht so war wie sonst!...er kuschelte sich an mich und hielt mich warm...mir war aber auch soo kalt...aber mit Steevi an meiner Seite war alles wieder schön und ich fühlte mich wohl!...
...Mein geliebter Steevi...
...als ich wieder einigermaßen fit war erklärten mir meine Pflegeeltern, daß der Arzt mir leider nicht helfen kann...durch die Entzündung die mein Körper und hauptsächlich meine Augen miterlebt haben hat sich ein "Häutchen" auf meinen Augen gebildet!...dieses Häutchen ist aber schon zu sehr mit den Augen zusammengewachsen, sodaß man es nicht mehr weg bekommt!...ich werde blind bleiben...sie klangen sehr traurig...aber ich ging auf sie zu und kuschelte mit ihnen...ich wollte ihnen zeigen, dass es mir nichts ausmacht, denn ich kenne es nicht anders...ich kann hell und dunkel unterscheiden...ich lerne meine Umgebung durch tasten und riechen kennen...ich komme gut zu recht und Steevi unterstützt mich und zeigt mir die Welt so gut er nur kann!...ich glaube sie haben es verstanden, denn sie wurden ruhiger und lächelten...das hat Steevi mir verraten...
...Ich habe dann erstmal lecker gefressen und mich dann wieder schlafen gelegt!...Es war ein anstrengender Tag und ziemlich verwirrend...aber jetzt muss ich nicht mehr so oft zum Arzt und habe wieder Ruhe und kann so leben, wie ich bin!...
...Meine Futterspender lieben mich so wie ich bin haben sie mir gesagt...das ist ein schönes Gefühl...und meinen Steevi zu haben ist sowieso das Schönste!
07.04.07
Da ich schon lange nichts mehr von mir habe hören lassen dachte ich mir ich berichte mal wieder wie es uns ergangen ist!
Wir sind umgezogen!!!
Vor einiger Zeit schon haben unsere Pfleger ihr eigenes noch größeres Reich und wir somit unser eigenes Zimmer bezogen!
Es ist einfach herrlich hier!
Wir haben viel Platz zum Spielen und Toben und Jagen und was sonst noch so Freude bereitet!
Viele Äste und Gegenstände zum Klettern, eine eigene Höhle, einen Kratzbaum zum Rumwuseln und Vieles mehr!
Ich kann mich trotz meiner schlechten Sicht sehr gut orientieren und Steevi zeigt mir den Rest!
Klar gibts auch noch Fotos von uns!!!
Steevi wirkt richtig klein im Gegensatz zu dem Raum;)
Und wir haben unser eigenes "Liebesnest"...kuscheln mit Steevi ist doch einfach das Größte!!!!